Erlebe den Zuckerschock

Erlebe den Zuckerschock

Zubereitung für Vanille Cupcakes mit Buttercreme Frosting

Ofen auf 180°C vorheizen. 12 Muffinsformen mit Papierförmchen auslegen. Butter und Zucker etwa 5 Minuten lang schaumig schlagen. Anschließend Eier nach und nach gut unterrühren. Mehl, Backpulver, Natron, Essig, Salz und Vanillin kurz unterheben. Soviel Milch hinzufügen bis die Masse zähflüssig ist bzw. „weich“ vom Löffel fällt. Masse auf die Muffinsförmchen verteilen. Im vorgeheizten Ofen etwa 20 Minuten backen. Auskühlen lassen.
Buttercreme Frosting: Puderzucker zusammen mit der Butter, Salz und Vanillin glatt rühren. Milch dazugeben und 1-2 Minuten aufschlagen. Es soll eine cremige und streichfähige Buttercreme entstehen. Buttercreme in einen Spritzbeutel füllen und Cupcakes garnieren. Diese Basis Buttercreme kann beliebig variiert werden, zum Beispiel mit:
Zitrone-Buttercreme: Milch durch Zitronensaft ersetzen. Vanillin weglassen.
Schoko-Buttercreme: Puderzucker mit 75 g Kakao mischen. 120 g Butter und 6 EL Milch verwenden.
Erdnuss-Buttercreme: Butter durch Erdnussbutter ersetzen. 4 EL Milch verwenden.

      

Zutaten für den perfekten Zuckershock (12 Portionen):
160g weiche Butter, 150g Zucker, 2 Eier, 150g Mehl, 1/2 TL Backpulver, 1/2 TL Natron
1 EL Essig, 1 Prise Salz, 1 Pk Vanillin, Milch
Buttercreme fürs Frostig: 300g Puderzucker, 80g weiche Butter, 1 Prise Salz, 1 Pk Vanillin, 2 EL Milch

Rezept: Bananen-Cupcakes leicht gemacht.

Klunkar Cupcakes sind hier erhältlich.

Quelle des Rezeptes + Zutatenrechner

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s