DIY 1 . Designer Löffellampe zum Selbermachen . Tutorial

MATERIAL

  • Einweglöffel aus Holz oder Plastik, ca. 200-300 Stück (vom Großhandel)
  • Plastikflasche (vom Großhandel)
  • Lampenfassung (vom Baumarkt)
  • Werkzeug: Heißklebepistole mit ausreichend Munition, Gartenzange, Schere, Schnur, Cutter, Glühbrine


DIY: DIE HERSTELLUNG

  1. Den Boden der Plastikflasche mit einem Cutter abschneiden. Die Flasche gründlich ausreinigen und die Etiketten entfernen.
  2. Löffel köpfen: Die Stiele der Löffel – am besten mit einer Gartenzang – von den Köpfen abtrennen.
  3. An der unteren Kante beginnen die Löffel auf die Plastikflasche zu kleben. Abstände ganz gering halten, damit später nichts von der Flasche oder darunterliegenden Löffel herausblitzt.
  4. Zum Abschluss oben die Anzahl der Löffel in der Reihe verringern.
  5. Abschlussring aus Löffeln zusammenkleben. Diesen dann oben beim Gewinde platzieren und auch ankleben.
  6. Fassung an Löffellampe befestigen. Unsere Fassung passt perfekt in das Gewinde der Plastikflasche und kann mit einem Gegenstück vom Inneren der Lampe ganz einfach festgedreht werden.
  7. Bei der Holzlampe haben wir die graufarbene Fassung mit einer Schnur rundherum beklebt. Gibt dem ganzen noch einen natürlichen Touch.
  8. Glühbirne rein und am gewünschten Ort in der Wohnung montieren. Fertig.

DIY Tutorial Löffellampe


TIPPS & NUTZVOLLE KNIFFE

Spezielle Mittel zum Ablösen von Etiketten besorgen. Die gibt es z.B. im Baumarkt oder Großmarkt. Wir haben nämlich ewig an den Etiketten herum gepult, bis sie endlich weg waren. Uff.

Beim Löffelköpfen 5 mm vom Stiel erhalten lassen. Das Kleben wird so um einiges leichter und die Klebestellen halten besser.

Auf die Temperatur des Heißklebers achten! Wenn er zu heiß ist schmelzen die Plastikflasche und -löffel und verlieren ein bisschen ihre Form. Lieber immer wieder mal die Heißklebepistole ausstecken und abwarten bis der Kleber wieder abkühlt, als später Löcher in Flasche oder Löffel zu haben!!

Holzlöffel lassen sich besser mit Heißkleber anbringen, als Plastiklöffel.

Größe der Plastikflasche und deren Öffnung sollte zur Lampenfassung passen bzw. das Befestigen sollte möglich sein.


KOSTEN & AUFWAND

Für Löffel, Plastikflasche (mit Inhalt), Klebe-Munition, Schnur, Lampenfassung, Glühbirne muss man ca. 25 – 32 Euro kalkulieren. Wobei die Löffel aus Plastik um einiges günstiger sind, als welche aus Holz. Wir haben auch ganz spezielle Einweglöffel im Großhandel entdeckt, die aussehen wie Metalllöffel. Die sind aber ziemlich teuer und kosten fast das doppelte als Löffel aus Holz oder Plastik.
Wir haben ca. 5 Stunden für je eine Lampe investiert, also einen ganzen Nachmittag muss man für so eine einzigartige Löffellampe einplanen.


FAZIT

Das Projekt „Designer Löffellampe“ beansprucht einiges an Zeit. Doch wir finden: ES HAT SICH TOTAL GELOHNT!!!

„Wir lieben unsere Löffellampen.“ – Martina & Simone

Die Lampe aus Plastiklöffeln spendet mehr Licht, als jene die wir aus Holzlöffeln gefertigt haben. Die Holzlampe spendet nur gedämpftes Licht und eignet sich nicht als einzelne Lichtquelle, sondern eher als Zusatzlampe.

 

———————————————————————————————————————————

Hast du auch schon selbst DIY-Projekte umgesetzt oder eine Idee für ein Projekt, dass wir für dich unbedingt ausprobieren sollten? Schreib uns eine Mail (klunkar@gmx.at) oder hinterlasse ein Kommentar unter diesem Post mit deinem Wunsch. Wir, ich bin ganz heiß auf neuen DIY-Kram. Gerne veröffentlichen wir auch deine Projekte hier, auf unserer neuen DIY-Seite.

Advertisements

2 Comments

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s